Aktuelle Kurse

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Do. 26.9.2019 18.30 - 22 Uhr

SuperFoods Hausgemacht

Unser Darm braucht täglich gute Helferlein. Das sind u.a. Milchsäurebakterien. Diese bekommt er z.B. durch Nahrungsmittel
die fermentiert sind. Gemeinsam stellen wir aus Kohl und Gemüse Sauerkraut, Salzgurken und Mixpikles her. So lernen Sie beiden
Grundmethoden des Haltbarkeitsmachens kennen. Bei dem Vorgang des Fermtierens werden die Nährstoffe des Gemüses
dubliziert, aber auch neu gebildet. Die Verarbeitung der Zutaten ist nicht nur kinderleicht, sondern auch äußerst wohltuhend für
uns. So werden wir auch Braunhirse, Getreide und Yogurth ansetzen, um uns deren guter Eigenschaften zu bedienen.

Braunhirse hat neben Mineralien wie Magnesium, Eisen vor allem viel Silicium, welches gut für Haut, Haare und Nägel ist.
Freuen Sie sich auf einen Abend voller handgemachter Ideen, die unseren Körper versorgen und kinderleicht zu Hause mit
regionalen Zutaten umgesetzt werden können.
Mitzubringen sind bitte 4 Gläser mit 1 liter und 2 Gläser mit 300 ml Fassungsvermögen.
Ich freue mich auf einen fleissißgen Abend mit Ihnen, den Sie mit Ihren eigenen Schätzen und einem Skript krönen.

Kosten: 45 €
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mo. 21.10. 18.30 - 22 Uhr

Renaissance der Hirse

Das ursprünglich wichtigste Lebensmittel aus der Region ist etwas in Vergessenheit geraten. Erinnern können wir uns an Hirse
im Märchen vom süßen Brei; welcher das Dorf und fast alle Häuser bedeckte.

In diesem Workshop lernen Sie einfache Rezepte zu diesem gesundem Getreide kennen und zubereiten.

Es wird den klassischen Frühstücksbrei geben. Wir werden aber auch Hirse als Füllung für Rouladen verwenden, oder damit Gemüse im

Ofen (über)backen. Passend mit 10 % Eiweiss macht Hirse zufrieden und satt, z.B. mit einem leckeren Dressing zu Kohl und Rüben aus dem Wok. Da Hirse ist glutenfrei und somit besonders für Allergiker sehr gut geignet. Vor allem sticht das Getreide mit Kalium,

Eisen und Magnesium gegenüber allen anderen Getreidesorten hervor. Zusätzlich zur Gaumenfreude an diesem Abend gibt es Anwendungs-

hinweise, wie das darren, Einweichen und Spülen vor Hirse. Auch die einzelnen Sorten der Hirse lernen Sie kennen.

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung.

Kosten: 45 €

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mo. 18.11. 18.30 - 22 Uhr


Kochkunst gegen Stimmungstief -

Was die Seele satt und den Körper fit macht!


Wenn es kühl wird, haben wir immer Lust auf etwas Süßes, gern auch mit Schokolade. Das hat den Grund, dass die Tage auch kürzer werden
und wir weniger Licht und Sonne bekommen. Im Kakao steckt viel Magnesium, das entspannt, aber auch einen Stoff, welcher
unser Gehirn zur Produktion des Glückshormons Serotonin anregt. Es gibt zusätzlich zum Kakao noch andere Zutaten aus
 denen wir uns an diesem Workshopabeabend Seelenkost herstellen. Hierzu zählen u.a. Safran, Vanille, Cahewkerne, Linsen und Hafer.
Freuen Sie sich auf einen Abend voller Genüsse und Rezepte für Ihr Wohlbefinden.

Kosten 49 €
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Infos und Anmeldungen gern unter: esencia-vital@web.de
oder auf dem Wochenmarkt jeden Mittwoch und Samstag in Ahrensburg von 8 - 13 Uhr am Ausgang Nessler bei der LeinölFrau :-)


Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung